Carlos Rondon  -  Viola
Willkommen
Frederick Winterson stammt aus einer deutsch- englischen Musikerfamilie. Seinen ersten Violoncellounterricht erhielt er im Alter von  fünf Jahren in Brüssel. 2017 schloss er sein Bachelorstudium bei Bonian Tian an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in  Frankfurt am Main mit Auszeichnung ab. Derzeit absolviert er ein Masterstudium bei Louise Hopkins in London. Dafür wird er durch  ein Stipendium der Guildhall School of Music and Drama gefördert. Seit November 2016 ist er Stipendiat bei der Stiftung Yehudi  Menuhin Live Music Now.  Prägende künstlerische Impulse erhielt er zusätzlich auf Meisterkursen von David Geringas, Young-Chang Cho, Wolfgang Boettcher,  Eberhard Feltz, Peter Bruns und Wolfgang Emanuel Schmidt. Frederick ist Preisträger mehrerer Wettbewerbe und wurde schon als  Heranwachsender bei Jugend Musiziert auf Landes- und Bundesebene ausgezeichnet. Er spielt im Klaviertrio Ignis, mit dem er 2018  in London den St. James Chamber Prize und den Ivan Sutton Prize gewann. Mit dem Winterson Quartet wurde er im Juli 2018  Finalist des Ysaÿe International Music Competition. Konzerte führten ihn unter anderem in Konzertsäle wie Gasteig München, Tonhalle Düsseldorf, Großer Saal und Mozart Saal der  Alten Oper Frankfurt, Wigmore Hall, Barbican Centre und St. John Smith’s Square.   Frederick Winterson ist künstlerischer Leiter der Schlossfestspiele Bad Goisern, bei denen er jedes Jahr mit namhaften Künstlern  auftritt.
Die Assistenten  stellen sich vor
Carlos Rondón-Misle studierte Orchestermusik und Konzertexamen an der  Hochschule für Musik und Darstellende Kunst  Mannheim bei Prof. Hideko Kobayashi. Beim Max Reger Wettbewerb gewann er den 1. Preis. 2002 wurde Carlos Rondón als Professor an dem Mozarteum Caracas  berufen und war auch seit dem Mitglied des Venezolanisches Sinfonieorchester.Als Solist spielte er u.a. mit dem Kurpfälzisches  Kammerorchester, Sinfonica de Carabobo,Orchester der Hochschule Mannheim.   Er war als Gastprofessor an der Wisconsin University, Oficina de Música de Curitiba, Festival Nuevo Mundo. Zur Zeit ist er Mitglied  des Jalisco Philharmonisches Orchester in Mexico .
Start Start Dozenten Dozenten Assis Assis Korrep Korrep Programm Programm Konzerte Konzerte Anmeldung Anmeldung application application Impressum Impressum Fotos Fotos
Frederick Winterson Violoncello   
Johannes Heidt  -  Violine
Johannes Heidt (Violine) stammt aus Karlsruhe und studierte dort Schulmusik mit den Hauptfächern Violine und Klavier bei  Wolfgang Hock und Inge Wiechmann. Aufbaustudien im Fach Violine führten ihn nach Köln und Duisburg zu Berta Volmer und Jacek Klimkiewicz. Johannes Heidt  ist Vorspieler der zweiten Geigen bei den Duisburger Philharmonikern und hat seit 2014 einen Lehrauftrag für Violine an der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Assis